Aktuelles

Muttertagsstand in Schonnebeck

Bei bestem Frühlingswetter mit sommerlichen Temperaturen hatten wir gestern unseren tradiotionellen Muttertagsstand. Wir konnten mit den Bürgerinnen und Bürgern bei uns in Schonnebeck gute Gespräche führen. weiterlesen ...

Nationaler Wandertag am 14. Mai 2016

am 14. Mai 2016 wird der Nationale Wandertag stattfinden und um diese tolle Aktion zu unterstützen, hat sich Dirk Heidenblut (MDB) dazu entschlossen, ganz aktiv daran teilzunehmen. Er wird seine Wanderschuhe schnüren und möchte dabei seinen Wahlkreis zu Fuß erkunden. Die Wanderroute führt von Kray nach Altenessen. Auf der Route wird Dirk Heidenblut dann auch […] weiterlesen ...

Bezirksvertretung Zollverein unterstützt Ferienspatz- Veranstaltungen

Die Bezirksvertretung VI/Zollverein hat in ihrer Sitzung am 16. März die finanzielle Unterstützung aller Veranstaltungen von Kinder- und Jugendeinrichtungen im Bezirk beschlossen, die im Rahmen des Ferienspatzprogramms der Stadt für den Sommer als förderwürdig erkannt wurden, aber seitens der Stadt aus Geldmangel nicht gefördert werden können. Diese Veranstaltungen in den verschiedenen Stadtteilen bieten regelmäßig preisgünstige […] weiterlesen ...

Jahreshauptversammlung wählt neuen Vorstand

Neuer Vorstand gewählt Am 08.04.2016 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der SPD Schonnebeck statt. Unter anderem ging es dabei auch um die Wahl des Vorstandes. Nur eine kleine Änderung hat sich dabei ergeben. Bei den Beisitzern scheidet Oliver Ketzer aus beruflichen Gründen aus. Dafür wurde Manfred Becker als Beisitzer in den Vorstand gewählt. André Vollmer, stellvertretender […] weiterlesen ...

SPD-Fraktion und Ratsleute im Bezirk VI Zollverein lehnen die geplanten Flüchtlingsunterkünfte im Essener Norden ab

Die Fraktion der SPD in der Bezirksvertretung VI stellt sich gegen die Pläne der Stadtverwaltung, das Waldstück nördlich des Handwerkerparks zu roden und dort eine Flüchtlingsunterkunft zu errichten. Auch die Ratsleute Michael Franz, Arndt Gabriel und Heike Brandherm haben sich bereits gegen das Vorhaben der Verwaltung ausgesprochen. Eine Unterkunft mit 800 Personen ist für Katernberg […] weiterlesen ...